QuarkXPress wurde im Jahr 1987 veröffentlicht. Somit gibt es nun schon seit 33 Jahren .QXD oder .QXP QuarkXPress-Dateien, welche auf Festplatten verankert sind oder in der Cloud herumschwirren. Nun wird es möglich QuarkXPress-Dateien zu exportieren und zu konvertieren.

Das neue Produkt QXPMarkz ist sowohl für die derzeitigen Quark-Anwendern als auch Anwender mit Archiven älterer QuarkXpress Dateien sehr hilfreich.

Derzeit ist das neue Produkt nur für macOS verfügbar, allerdings ist eine Windows-Version bereits in Arbeit. QXPMarkz für die reine Vorschau von QuarkWPress-Dateien ist kostenlos. Die Version für die vollständige Vorschau, den Export und die Konvertierung ist kostenpflichtig.

Über die “Öffnen mit”-Funktion steht ein Werkzeug zur Verfügung, dass nicht nur eine Vorschau mit Dateiinformationen des Dokuments bietet, sondern auch bei der Konvertierung der Inhalte in die DTP-Anwendung der Wahl hilft.

QXPMarkz für die reine Vorschau von QuarkXPress-Dateien ist kostenlos und kann hier heruntergeladen werden.
Zum Kauf für die vollständige Vorschau, den Export und die Konvertierung gibt es zwei Optionen: Die lifetime Lizenz kostet 299 Euro. Es gibt auch eine Kaufoption für ein 12-monatiges Abonnement für 199 Euro.

Im Juni 2020 können Sie 20 % auf den Listenpreis. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf!